SINUPRET extract überzogene Tabletten 20 St

Artikelnummer: 09285530 | Grundpreis: 0,60 € / 1 St

Preis: 11,99 €3 statt 14,10 € AVP² | Sie sparen 2,11 € (14%)*

Lieferzeit: sofort
sofort

 

Anwendungsgebiete von Sinupret® extract

Sinupret® extract wirkt nicht nur gezielt gegen Nasennebenhöhlenentzündung mit Schnupfen, sondern auch gegen die sogenannte Rhinosinusitis, also die gleichzeitige Entzündung der Schleimhäute von Nasennebenhöhlen und der Nasenhaupthöhle.

Was ist eine „Rhinosinusitis"?

Bei der Nasennebenhöhlenentzündung oder einfach Nebenhöhlenentzündung (Sinusitis) handelt es sich um eine Entzündung der Schleimhaut in einer oder in mehreren Nasennebenhöhlen. Auslöser dafür können ganz verschiedene Ursachen sein, am häufigsten sind es Infektionserreger, allen voran Viren. In den meisten Fällen ist gleichzeitig auch die Schleimhaut in der Nase entzündet (Rhinitis). Deshalb wird medizinisch bevorzugt von der Rhinosinusitis gesprochen.

 

Herbstzeit ist Erkältungszeit

Vor allem im Herbst leiden viele Menschen an einer Erkältung. Ganz unangenehm ist eine Rhinosinusitis, also eine gleichzeitige Entzündung der Nasenschleimhaut und der Nasennebenhöhlen. Schnelle und effektive Hilfe gibt es - dank Sinupret® extract - noch konzentrierter als bisher. Durch ein spezielles Extraktionsverfahren können die aktiven Inhaltsstoffe der 5-Pflanzen-Kombination in 4-fach erhöhter Konzentration* gewonnen werden. Entsprechend stark ist die Wirkung: Sinupret® extract wirkt auch ursächlich gegen eine akute Rhinosinusitis.

  • Es bekämpft nicht nur die Symptome, sondern tatsächlich die Krankheit selber
  • Es löst den lästigen Schleim
  • öffnet die Nase
  • befreit den Kopf vom unangenehmen Druck

Und das auf ganz natürlichem Weg.

Der Erkältung natürlich begegnen

Erkältung. Hört sich schlimmer an, als es ist. Oder etwa nicht? Das, was die meisten als „richtige Erkältung“ bezeichnen, kann einem das Leben ganz schön schwer machen. Vor allem, wenn es sich, wie in den meisten Fällen, um eine Nasennebenhöhlenentzündung handelt.

  • die Nase ist verstopft
  • das Atmen wird schwierig wird
  • der Kopf und die Nasennebenhöhlen sind zu
  • dadurch wird ein sehr unangenehmes Druckgefühl verursacht
  • man fühlt sich elend und schlapp

Gegen all diese Begleiterscheinungen wirkt Sinupret® extract ganz gezielt und effektiv. Warum ist das so? In Sinupret® extract wirkt die 5-Pflanzen-Kombination aus Enzianwurzel, Eisenkraut, Holunderblüten, Ampferkraut und Schlüsselblumenblüten. Hier allerdings in einer vierfach höheren Konzentration*, wodurch auch eine deutlich erhöhte Bioflavonoid-Konzentration erzielt werden kann, als in Sinupret® forte. Die Bioflavonoide sind wirksamkeitsbestimmende Inhaltsstoffe in Sinupret®. Abhängig von ihrer Dosis bewirken diese Bioflavonoide – einfach ausgedrückt –

  • die Verflüssigung des zähen Schleims,
  • Aktivierung der Selbstreinigung der oberen Atemwegsschleimhaut.

Fachleute nennen diesen natürlichen Selbstreinigungsmechanismus auch "Mukoziliäre Clearance" . Außer diesem schleimlösenden Effekt wirkt Sinupret® extract antiflammatorisch, also entzündungshemmend, und bekämpft ursächlich die eigentlichen Krankheitserreger. Und zwar sowohl Bakterien als auch Viren. Somit steht einer Rhinosinusitis ab sofort einiges im Wege!

Eine natürliche Alternative zur „Chemiekeule“

Sehr schnell werden vom Arzt bei „multiplen Erkältungssymptomen“ starke Medikamente oder gar ein Antibiotikum verschrieben, ohne, dass das tatsächlich auch immer sinnvoll ist. Eigentlich müsste im Vorfeld gezielt untersucht werden, ob der Infekt bakterieller oder viraler Natur ist. Denn nur bei Erkrankungen, die durch Bakterien ausgelöst werden, macht der Einsatz eines Antibiotikums nach sorgfältiger Nutzen- / Risikoabwägung Sinn.

Auf der anderen Seite benötigen viele Patienten schnelle und effektive Hilfe, die sie sich vom Antibiotikum versprechen. Ganz nach dem Motto „viel hilft viel“. Auch, wenn in nur 10% der Fälle tatsächlich eine bakterielle Infektion vorliegt und somit in 90% ein Antibiotikum gar keine Hilfe bietet. Dieser Teufelskreis kann ab sofort mit pflanzlicher Power durchbrochen werden. Mit Sinupret® extract. Dank der 4-fachen Konzentration* der eingesetzten Pflanzenmenge im Vergleich zu Sinupret® extract wirkt es besonders stark und befreit vom unangenehmen Druckgefühl sowie von verstopfter Nase. Und das Schöne: es wirkt zudem ursächlich sowohl gegen Viren als auch Bakterien. So wird man nicht nur die lästigen Symptome schneller los, sondern direkt die ganze Krankheit.

Effektiv gegen Nasennebenhöhlenentzündung und Schnupfen

Mit der 4-fachen Konzentration* seiner fünf Heilpflanzen Schlüsselblume, Enzian, Ampfer, Holunder und Eisenkraut wirkt Sinupret® extract besonders effektiv gegen den unangenehmen Druck im Kopf, befreit die verstopfte Nase, lässt die entzündeten Schleimhäute schnell abschwellen und sorgt dafür, dass der festsitzende Schleim wieder verflüssigt wird und so abfließen kann.

Wie funktioniert Sinupret® extract?

Das neuste Produkt aus der Sinupret-Familie wirkt besonders stark entzündungshemmend, indem es die Synthese von PGE2 ((Prostaglandin E2) nachhaltig blockiert. PGE2 ist im Prinzip ein Botenstoff, der alle Entzündungsvorgänge im Körper aktiv auslöst. Durch seine Blockade schwellen die Schleimhäute wieder ab, der Patient kann besser durchatmen. Parallel wird der zähe, festsitzende Schleim besonders effektiv gelöst. Optimal ergänzt werden die entzündungshemmenden und schleimlösenden Eigenschaften durch die antibakteriellen und antiviralen Wirkungen des pflanzlichen Power-Medikamentes. So werden Kranke schnell und ganz natürlich wieder gesund.

*720 mg eingesetzte Pflanzenmischung in Sinupret® extract (entspricht 160mg Trockenextrakt) im Vergleich zu 156 mg Pflanzenmischung in Sinupret® forte. Eine vierfache Konzentration der eingesetzten Pflanzenmischung ist nicht gleichzusetzen mit einer vierfachen Wirksamkeit

Pflichtangaben

Sinupret® extract • Bei akuten, unkomplizierten  Entzündungen der Nasennebenhöhlen (akute, unkomplizierte Rhinosinusitis).

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

Andere Packungsgrößen

40 St
nur 21,63 €3
statt 25,45 € AVP²
0,54 € / 1 St
Sie sparen 3,82 €*

 

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

 

PDF Dokumente

beipackzettel_sinupret-extract_de_2015-10.pdf


PZN 09285530
Anbieter Bionorica SE
Packungsgröße 20 St
Packungsnorm N1
Produktname Sinupret extract
Darreichungsform Überzogene Tabletten
Pfl. Arzneimittel ja
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig ja

Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwendung?
Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein.

Dauer der Anwendung?
Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 1-2 Wochen anwenden. Bei länger anhaltenden oder regelmäßig wiederkehrenden Beschwerden sollten sie Ihren Arzt aufsuchen.

Überdosierung?
Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Einnahme vergessen?
Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

 

Dosierung
Allgemeine Dosierungsempfehlung:
 
Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene 1 Tablette 3-mal täglich morgens, mittags und abends, unabhängig von der Mahlzeit

- Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis)

Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

Die Inhaltsstoffe entstammen mehreren Pflanzen und wirken als natürliches Gemisch. Sowohl die einzelnen Pflanzen für sich, als vor allem auch das Gemisch haben eine schleimlösende Wirkung.
bezogen auf 1 Tablette

+ Enzianwurzel-Trockenextrakt

+ Primelblüten-Trockenextrakt

+ Sauerampferkraut-Trockenextrakt

+ Holunderblüten-Trockenextrakt

+ Eisenkraut-Trockenextrakt

160 mg Misch-Trockenextrakt aus Enzianwurzel, Schlüsselblumenblüten, Ampferkraut, Holunderblüten und Eisenkraut (1:3:3:3:3)

+ Arabisches Gummi, sprühgetrocknet

+ Calciumcarbonat

+ Carnaubawachs

+ Cellulosepulver

+ Cellulose, mikrokristalline

+ Chlorophyll

+ Maisdextrin

2,935 mg Glucose-Lösung

+ Hypromellose

+ Indigodisulfonsäure, Aluminiumsalz

+ Magnesium stearat (pflanzlich)

34 mg Maltodextrin

+ Riboflavin

133,736 mg Saccharose

+ Siliciumdioxid, hochdisperses

+ Siliciumdioxid, hochdispers, amorph, hydrophob

+ Stearinsäure

+ Talkum

+ Titandioxid

Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe
- Magen- oder Zwölffingerdarmgeschwüre

Welche Altersgruppe ist zu beachten?
- Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Gruppe in der Regel nicht angewendet werden. Es gibt Präparate, die von der Wirkstoffstärke und/oder Darreichungsform besser geeignet sind.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden.
- Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.
Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

- Magen-Darm-Beschwerden, wie:
- Übelkeit
- Blähungen
- Durchfälle
- Mundtrockenheit
- Magenschmerzen
- Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut
- Hautausschlag
- Hautrötung
- Juckreiz
- Schwindel

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.
Was sollten Sie beachten?
- Vorsicht bei Überempfindlichkeit gegen einen der arzneilich wirksamen oder sonstigen Bestandteile!
- Vorsicht bei Allergie gegen Ascorbinsäure (Vitamin C)!
- Vorsicht bei Allergie gegen Farbstoffe (z.B. Indigocarmin mit der E-Nummer E 132)!
- Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Glucose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.
- Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Saccharose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.
- Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.

Kunden kauften auch...

NASENSPRAY ratiopharm Kinder kons.frei
20 % gespart*

NASENSPRAY ratiopharm Kinder kons.frei

von ratiopharm GmbH

Packungsgröße : 10 ml

Artikelnummer: 00999854

Lieferzeit: sofort
sofort

AVP² 2,40 €

Grundpreis: 19,20 € / 100 ml

nur 1,92 € 3

MAGNESIUM VERLA 300 Orange Granulat
43 % gespart*

MAGNESIUM VERLA 300 Orange Granulat

von Verla-Pharm Arzneimittel GmbH & Co. KG

Packungsgröße : 50 St

Artikelnummer: 01316917

Lieferzeit: sofort
sofort

UVP¹ 17,49 €

Grundpreis: 0,20 € / 1 St

nur 9,95 € 3 ,4

NASIC Nasenspray
15 % gespart*

NASIC Nasenspray

von MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH

Packungsgröße : 15 ml

Artikelnummer: 10065578

Lieferzeit: sofort
sofort

AVP² 8,85 €

Grundpreis: 50,13 € / 100 ml

nur 7,52 € 3

ASS + C ratiopharm gegen Schmerzen Brausetabletten
20 % gespart*

ASS + C ratiopharm gegen Schmerzen Brausetabletten

von ratiopharm GmbH

Packungsgröße : 20 St

Artikelnummer: 03435448

Lieferzeit: sofort
sofort

AVP² 9,45 €

Grundpreis: 0,38 € / 1 St

nur 7,56 € 3

Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden
Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel